Termine

Es sind zur Zeit keine Einträge vorhanden.

    Login Form



    Home
    Kinderturnen PDF Drucken E-Mail
    ACHTUNG !
     
    Änderungen im Kinderturnen !
    Das Angebot und die Zeitstruktur im Eltern-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen und Kinderturnen hat sich geändert.
    Weiterlesen...
     
    Ringen PDF Drucken E-Mail

    Erfolgreicher Saisonauftakt für Mietrachinger Ringer

    Mietraching. Optimaler Auftakt in der Ringer-Bayernliga: Die Mietrachinger haben Mering am ersten Kampftag geschultert, der Kampf endete mit einem deutlichen 26:6 für den SVM. Mit diesem überzeugenden Sieg setzten die Gastgeber gleich eine Duftmarke und stehen als erster Tabellenführer da. Sicherlich nur eine Momentaufnahme, denn die anderen Spitzenteams dieser punkten ebenfalls klar.

    Die Schulturnhalle in Mietraching war mit etwa 150 Zuschauern bestens gefüllt und bildete so einen würdigen Rahmen für den Auftakt in die neue Saison, in der sich der SV Mietraching und der TSC Mering gegenüber standen. Der Kampf entwickelte sich zu einer Gala für die Mietrachinger Athleten, die acht von zehn Kämpfen beeindruckend für sich entscheiden konnten. Allerdings mussten sie dabei in einigen Gewichtsklassen all ihr Können aufbieten und über die gesamte Kampfzeit gehen, um ihre Konkurrenten in die Knie zu zwingen. Bemerkenswert auch, dass die Gastgeber in konditioneller Hinsicht und dem Kampfgeist ihren Gegnern überlegen waren. Die Fans waren mit der Leistung der Mietrachinger Athleten vollends zufrieden.

    Die Ergebnisse - 57 kg: Die Gäste ließen die Gewichtsklasse unbesetzt, Artur Grinwald siegte kampflos. 4:0

    - 130 kg: Einen schweren Stand hatte Markus Lederer (M) gegen Zsolt Dajka, gegen den er keine Chance hatte. Der technisch starke Gast punktete mit gut vorbereitenden Aktionen und sicherte sich so einen klaren 10:0-Punktsieg. 4:3

    61 kg: Alle Fans waren auf den ersten Neuzugang des SV Mietraching, Bence Kovacs, gespannt. Von Beginn an zeigte der junge Ungar einen kontrollierten Kampf und beherrschte seinen Gegner Lennhart Biering eindeutig.

    Dann eine Schrecksekunde: Mitte der ersten Runde plagten Kovacs plötzlich Wadenkrämpfe. Er benötigte fast die gesamte Verletzungszeit, um wieder in die Spur zu kommen. Doch dann entledigte er sich seiner Aufgabe mit Bravour und punkte den Gast nach 5.14 Minuten vorzeitig mit 16:0 aus. 8:3

    98 kg: In Radoslaw Siejak bekam Matthias Scholler (M) einen schweren Brocken vorgesetzt, gegen den er schwer zu kämpfen hatte. Doch all sein Einsatz brachte gegen den technisch versierten Siejak wenig Erfolg. Am Ende musste sich der Mietrachinger mit 3:16 Punkten geschlagen geben. 8:6

    66 kg: Im letzten Kampf vor der Pause erlebten die Zuschauer, wie Simon Scholler (M) und Benedikt Rieger sich alles abverlangten. Gegen den bayerischen A-Jugendmeister musste der Gastgeber all seine Routine und Klasse in die Waagschale werfen. Mit überlegten Aktionen zog Scholler letztendlich dem Gast die Zähne und siegte klar mit 8:0 nach Punkten. 11:6

    86 kg: Nach einer kurzen Abtastphase übernahm Maximilian Primbs (M) in beeindruckender Weise das Kampfgeschehen gegen Korbinian Krupna. Dabei ließ er dem Schwaben keine Sekunde einer Verschnaufpause, stattdessen diktierte Primbs das Kampfgeschehen vollends. Nach klarer 12:0-Führung und nur 3.58 Minuten gelang dem Mietrachinger die entscheidende Aktion in der Bodenlage, die zum viel umjubelten Schultersieg für den Mietrachinger führte. 15:6

    71 kg: Die Zuschauer waren etwas nervös, als Mario Anzenberger (M) nach längerer Ringerpause wieder die Matte betrat: Konnte der Rückkehrer seine selbst gesteckten Ziele erfüllen und die Nervosität abstreifen, die ihm vor dem Kampf durchaus anzumerken war? Ja, er konnte! Gegen den starken Dominik Ringerberger zeigte sich schnell, dass in dieser Saison mit Anzenberger zu rechnen ist. Er kontrollierte das Kampfgeschehen stets und zeigte seine Klasse in Ansätzen. Am Ende der Kampfzeit verdiente er sich einen einwandfrei erkämpften 3:0-Punktsieg. 17:6

    80 kg: Voller Konzentration und bis in die Haarspitzen motiviert ging Markus Ertl (M) seine Partie gegen Norbert Lang an. So war es nicht verwunderlich, dass er mit gut vorbereiteten Aktionen wertvolle Punkte sammelte. So sehr sich auch der Gast den intensiv geführten Angriffen des Mietrachingers entzog, er musste letztendlich die klare Überlegenheit anerkennen. Mit 9:0 verdiente sich Ertl einen den Punktsieg. 20:6

    75 A: Einen Kampf der Extraklasse bekamen die Fans in der Partie zwischen Norbert Lukacs (M) und Markus Daferner geboten. Was der ungarische Neuzugang des SV Mietraching gegen den Gast zeigte war schon aller erste Sahne. Der durchaus bekannte und starke Gast wurde vom ungarischen Meister regelrecht zerlegt und niedergekämpft. Sehenswert vor allen Dingen, wie überlegt und ruhig er seine Punkte sammelte. Beim Stande von 14:0 wurde Lukacs, wegen Verletzung des Gastes, nach 5.43 Minuten zum Aufgabesieger erklärt. 24:6

    75 B: In der letzten Partie des Abends reihte sich Patrick Feilmeier (M) den Vorstellung seiner Mannschaftskameraden mit einer tollen kämpferischen Leistung ein. Gegen Niklas Gruha zeigte er eine starke Vorstellung und beherrschte so den Kampf. Sich stets im Vorwärtsgang befindend, ließ er Gruha keine einzige Chance auf Zählbares. Hingegen reichten zwei gelungene Aktionen des Mietrachingers, um am Ende einen verdienten 3:0-Punktsieg einzufahren. Endstand: 26:6                     

     

     
    Orientierungslauf PDF Drucken E-Mail
    Gipfe-Hupferl  091   1. Trachten-Gipfe-Hupferl
       Lauf zum Hochoberndorfer Sender
       in Dirndl und Lederhose / oder Laufkleidung
       am Sonntag 27. August 2017  
      
     
     
    Jahreshauptversammlung 2017 PDF Drucken E-Mail

    Hier der Pressebericht   Quelle: Passauer Neue Presse

     
    Jahreshauptversammlung 2017 PDF Drucken E-Mail

    Samstag 08. Juli 2017 - Jahreshauptversammlung

    Die Vorstandschaft des SV Mietraching lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ein.    PLAKAT

     
    Dorf- und Sportfest PDF Drucken E-Mail

    Der SV Mietraching lädt alle zum Dorf-und Sportfest ein.
    Wir freuen uns auf euer Kommen! Hier das Plakat

     
    Orientierungslauf PDF Drucken E-Mail

    Erfolg um Erfolg für die Orientierer des SVM

    01Mietrachings Orientierungsläufer konnten in den letzten Wochen einen Erfolg nach dem anderen verbuchen. Ob bei Deutschen Meisterschaften, Mehrtageläufen, Bayerischen Meisterschaften und Bayerncup Läufen  -  immer wieder standen Mietrachinger auf dem Treppchen und holten Deutsche- und Bayerische Meisterschaftsmedaillen:

    Weiterlesen...
     
    Weitere Beiträge...


    Seite 1 von 11
    Design by edema webdesign